WIE ERREICHT MAN UNS

Sowohl das Val di Fiemme als auch das Val di Fassa sind leicht erreichbar

Das Skitouren Etappenrennen La Sportiva EPIC Ski Tour findet im wunderschönen Val di Femme und Val di Fassa statt, und bietet den Athleten die Möglichkeit, an einem Rennen auf Schnee vor dem herrlichen Panorama der Dolomitenlandschaft teilzunehmen.

Nur 20 Kilometer von der Autobahnausfahrt Neumarkt-Auer, öffnet sich das Tor zu den beiden Tälern. Während der Skisaison wird zudem ein Shuttle-Service von den Flughäfen von Verona, Bergamo, Treviso und Venedig angeboten.

Interaktive Landkarte

MIT DEM AUTO

Flughafen Bozen – 40 km
Flughafen Treviso Antonio Canova – 160 km
Flughafen Venezia Marco Polo – 175 km
Flughafen Verona Valerio Catullo – 180 km
Flughafen Innsbruck (Österreich) – 190 km
Flughafen Bergamo Orio al Serio – 280 km
Flughafen München Franz Josef Strauß (Deutschland) – 320 km
Flughafen Mailand Linate und Mailand Malpensa – 350 km

Von den Flughäfen aus werden verschiedene Taxi Dienste sowie auch Mietwagen angeboten

FLY SKY SHUTTLE

Im Winter sind die Täler leicht erreichbar dank der Transferfahrten von Fly Ski Shuttle, welche die Flughäfen von Venedig, Treviso, Bergamo, Mailand und Verona mit den beiden Tälern verbinden.

Für Reservierungen und Tickets:

www.flyskishuttle.com

MIT DER BAHN

Die nächst gelegenen Bahnhöfe sind: Trient, Bozen und Auer. Von den Bahnhöfen aus werden täglich mehrere
Busverbindungen in die Täler garantiert. Mehr Informationen dazu finden sie auf den Webseiten von Trentino Trasporti (wenn sie von Trient kommen) und SAD (Stationen in Bozen und Auer).
Bus-Tickets können bei den Ticketständen erworben werden oder direkt im Bus.
An den Bahnhöfen sind ebenfalls Taxis oder Mietwagen erhältlich.

Für weitere Informationen:

APT Val di Fiemme

APT Val di Fassa