RACE3 NEU im Jahr 2021!

Auch in diesem Jahr gibts was NEUES: Die EPIC Ski Tour hat eine neue Zusammenarbeit mit den beiden Partnerveranstaltungen Mountain Attack und der Sellaronda die den Namen RACE3 trägt.
Hierbei werden die Zeiten der 3 Rennen in einer Gesamtwertung zusammengezählt:

Mountain Attack: Zeit Tour
Epic Ski Tour: Zeit EPIC Race (der erste Abschnitt wird gezählt – bis Palon)
Sellaronda: Zeit Marathon

Es wird der erst, zweit und dritt Platzierte prämiert. Damen und Herren bekommen jeweils die selben fantastischen Sachpreise. Es lohnt sich also sich bei allen drei Rennen anzumelden!

Um in die Gesamtwertung des RACE3 zu fallen muss sich der Athlet zu allen 3 Partnerrennen einzeln anmelden. Die Teilnahme bei der EPIC Ski Tour garantiert KEINEN Startplatz bei der Mountain Attack oder der Sellaronda.

 

Die RACE3 Challenge umfasst die folgenden Rennen:

Mountain Attack
15.01.2021
www.mountain-attack.at

23. Mountain Attack. Auf die Teilnehmer wartet ein wahrer Gipfelrausch. Das steilste, härteste und längste Einzelrennen der Welt auf der Piste, fordert auf 3 Distanzen alles von den Teilnehmern!

25 Km / 2036 Höhenmeter

 

Sellaronda Skimarathon
19.03.2021
www.sellaronda.it

Die Teilnehmer überqueren bei der Sellaronda die vier legendären Dolomitenpässe Pordoi, Sella, Grödnerjoch und Campolongo. 42 km und 2.700 Höhenmeter verlangen den teilnehmenden Teams alles ab, was sie zu bieten haben!

42 Km / 2700 Höhenmeter

EPIC Ski Tour
03.04.2021
www.epicskitour.com

Die EPIC Ski Tour hebt sich von allen anderen Veranstaltungen ab indem sie die breite Masse der Skitouren Liebhaber anspricht, egal ob Anfänger oder Profi: Heuer gibt es ein EPIC Race, einer etwas längeren Strecke, einem Vertical Race und einem Jugend Rennen sowie dem 4ALL, hier können verschiedene Touren ohne Zeitmessung und mit einem qualifizierten Bergführer absolvieret werden.

7,5 Km / 1215 Höhenmeter